Prozess- und Verfahrensentwickler im Bereich autonomes Fahren (Klebstofftechnik) (m/w/d)
Vollzeit | Immenstadt
Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Schreiben Sie mit uns die Erfolgsgeschichte fort und werden Sie Teil unseres motivierten Teams als Prozess- und Verfahrensentwickler im Bereich autonomes Fahren (Klebstofftechnik) (m/w/d)!

WAS WIR BIETEN
  • Interessanter Arbeitsplatz in attraktiver Umgebung mit hohem Outdoor-Freizeitwert
  • Arbeit an der Technik von morgen in jungen, dynamischen Teams
  • Rahmenbedingungen für eigenverantwortliches Arbeiten mit hohem Entscheidungsspielraum
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in unserem weltweiten Produktionsnetzwerk auch Vorort
  • Gute Vereinbarkeit von Job und Familie
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Chancen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • 35 Stunden Woche gemäß Tarifvertrag
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto
  • Eine attraktive Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Regelmäßige Inhouse Schulungen und breitgefächertes Weiterbildungsangebot
  • Betriebliche Altersvorsorge, Betriebsarzt und eigenes Fitnessstudio
  • Jobrad auch zur privaten Nutzung
  • Zukunftssicherer und krisensicherer Arbeitsplatz mit starkem Fokus auf Nachhaltigkeit

PROFIL
  • Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Physik, Chemie, Maschinenbau, Fertigungstechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Teamfähig, eigenverantwortlich, unternehmerisch denkend, hohe Selbstmotivation zur Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben, eigenständig, strukturiert und zielorientiert
  • Erfahrung im Entwicklungsumfeld für komplexe mechatronische und optische Systeme sowie Erfahrung im Bereich der Klebstofftechnik - Ausbildung zum/r Klebfachingenieur*in / European Adhesive Engineer (EAE)
  • Begeisterung an der Technik und die Fähigkeit neueste Methoden, wie KI, anzuwenden und umzusetzen
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

AUFGABEN
  • In eigener Verantwortung entwickeln Sie Verfahren und Prozesse für unsere neuen Fahrerassistenzsysteme und bringen diese in Serie, sowie in unseren internationalen Fertigungsverbund
  • Von der ersten Idee bis zur Serienreife haben Sie dabei Kosten, Terminen sowie Funktionalität im Blick und stellen damit die Wettbewerbsfähigkeit sicher
  • In internationalen Simultaneous Engineering Teams bilden Sie die Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Fertigung, Sondermaschinenbau und Einkauf
  • Sie entwickeln Klebstoffprozesse für die Fachgebiete mechatronische Aufbau- und Verbindungstechnik und gestalten damit die Zukunft von Bosch im Bereich autonomes Fahren

Bewerben Sie sich jetzt in 60 Sekunden als Prozess- und Verfahrensentwickler im Bereich autonomes Fahren (Klebstofftechnik) (m/w/d) - ohne aufwendige Anschreiben, Lebensläufe oder Dokumentenanhänge. Sollten wir nachträglich weitere Informationen benötigen, melden wir uns zeitnah bei Ihnen oder Sie bringen notwendige Unterlagen einfach zum Bewerbungsgespräch mit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Prozess- und Verfahrensentwickler im Bereich autonomes Fahren (Klebstofftechnik) (m/w/d)!